« Zurück

GinTonik - Alles is da

1. Part:
alles was rap fans brauchen sind wir, ganz ehrlich
ihr seid leider für mein geschmack ein paar nummern zu schlecht, wie wär's mit
apokalyptischen battles, bis nur noch die besten gibt
text geschrieben, aufgenomm', sie hören's und vergessen's nie
wack-mcs erschrecken diese sicken flows, sie stressen sie
sie könn sich nich messen mit uns, sie könn nur noch ne fresse ziehn
bring mir deine illsten gs, gib mein mic, ich killse, die
hülsen fliegen nach den zeiln, bisschen benebelte
rapper dissen klischees in ihren ekligen spits, dabei erfüllnse sie
ich willse nie mehr hörn, eure müll-releases
mich einfach dissen wär für dich gammler nich gut
denn manchmal check ich dein müll, wie'n flaschensammler im zug
ich lieb das mic, schiess ein paar zeilen wie'n panzer in crews
punk, ich vermassel dir die party, wie piranhas im pool
wenn ich dich honk diss, löst deine crew sich auf
wie world of warcraft spieler bei sonnenlicht, gintonik is (da)


Hook:
was ihr braucht (is da)
denn hiphop (is da)
gute mucke (is da)
denn gintonik is (da)
was ich brauch (is da)
denn die menge (is da)
meer aus händen (is da)
und mein mic is (da)
und die stage (is da)
der dj (is da)
'n haufen fans (is da)
'n haufen freunde is (da)
hohenlimburg (is da)
kornmische (is da)
jägermeister (is da)
euer ende is (da)


2. Part:
habt ihr echt gedacht, ich würd einfach so gehn
ohne euch noch wenigstens ein weiteres tape zu geben
ich lebe weiter, also nehm ich weiter auf und schreib
und schon die erste punchline bläst den staub vom mic
ihr fuckers droppt nur mist, sag mir bitte wer den schrott will, gin
gegen den verfickten rest der welt, wie scott pilgrim
ich lebe sicke raps, die unsicke schmock killn, bin
das ende für die deutschrap-enttäuschung, so gott will
es is unreal sick, fast wie aus ei'm traum in ei'm traum
in ei'm traum, wie ich's mach, ich weiss auch nich, scheiss drauf
du scheiterst an dem ganzen scheiss
deine beschränkten fans sind beschränkt auf dein' erweiterten bekanntenkreis
ich grüss die mädels und jungs in schweiz und österreich
wir gröhln ins mic wie grönemeyer und haben ne schöne zeit
geniessen es, denn irgendwann heisst's alles das is aus
aber alles macht nichts aus jetzt, denn alles was ich brauch is (da)


Hook


3. Part:
ihr checkt es nich, auch wenn ihr mehrfach scheitert
wenn es wertarbeit wär, dann wärter weiter
ab in kerker, cyphert mit dem wärter weiter
oder sterbt da einfach, wir sind schwer vergleichbar
wenn du's immernoch nich glaubst, punk, dann schlender ich nomma
an dieses mic, spit flows, heiss wie'n lenkrad im sommer
ich hab mich über die liebe gefreut, von den zu den jams
kommenden fans, bis zu denen, die nur den emo-diss kenn'
es gibt paar leute die ein' feiern, nur als rapper is man doch meist
von hassern umgeben, wie auf ner türkischen hochzeit
da kann man nix machen, ausser die sau raus lassen
bisschen asozial, wie mitten in ein kaufhaus
oder in nem saufrausch lachend aus'm baumhaus kacken
oder babies mit nem asiweib von frauentausch machen
wenn du kasper fronten willst, dann komma her
gintonik alter, deutschraps sommermärchen, es is (da)


Hook